• SUPRACOR - Altersweitsichtigkeit lasern

Hamburg/Istanbul, 07.03.2013 - Jeder Mensch wird mit zunehmendem Alter feststellen, dass seine Sehkraft immer mehr nachlässt. Dieses Phänomen wird auch Altersweitsichtigkeit oder Presbyopie genannt. Diese Symptome beginnen meist zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr. Zeitungsartikel, Handys müssen immer weiter von den Augen weghalten werden, bis irgendwann die Arme dafür zu kurz werden. Anfangs mag das noch kein so großes Problem sein, aber die Altersweitsichtigkeit verstärkt sich mit zunehmendem Alter. Die Augenlaseragentur Sehhilfe-Weg hat zur Altersweitsichtigkeit einige Informationen zusammengestellt.

Wie kommt es zur Altersweitsichtigkeit?

Jedes Auge hat im Idealfall die Fähigkeit der Naheinstellung, also die Sehfähigkeit so anzupassen, dass auf kurzer Entfernung scharf gesehen werden kann. Durch den natürlichen Alterungsprozess verliert das Auge nun deutlich von dieser Anpassungsfähigkeit, auch Akkommodation genannt. Daher ist Altersweitsichtigkeit auch keine Krankheit, mit der man sich schämen müsste. Dennoch gestaltet sich der Alltag mit dieser Sehschwäche zunehmend schwieriger und viele müssen zur Lesebrille, Gleitsichtbrille oder Kontaktlinse greifen.

Die Behandlungsmöglichkeiten der Altersweitsichtigkeit

Leider lässt sich die Altersweitsichtigkeit nicht mit Medikamenten behandeln oder abwehren. Gängige Behandlungsmöglichkeiten sind unter anderem das Tragen von Brillen oder Kontaktlinsen, eine Supracor-Augenlaserbehandlung, Kamra- Inlay, Monovision, Intracor oder das Einsetzen von künstlichen Multifokallinsen als Ersatz für die natürlichen Linsen des Auges. Letztere Methode ist allerdings nur bei einer Grauen-Star-Erkrankung zu empfehlen.

SUPRACOR - Die Alternative für alle, die auf Brille oder Kontaktlinsen verzichten möchten.

SUPRACOR ist ein neues Augenlaser-LASIK-Verfahren. Es ermöglicht eine ausgezeichnete Nahsicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Verfahren gegen die Altersweitsichtigkeit werden bei der SUPRACOR-Lasik beide Augen behandelt und ein Stereo sehen ohne unerwünschte Bildfehler (Aberrationen) ermöglicht. Bei anderen Methoden gegen die Alterssichtigkeit wird ein Auge behandelt und die Patienten sehen nach der Behandlung sowohl die Nähe als auch die Ferne nur noch mit einem Auge, sprich Mono sehen!

Für eine Supracor Behandlung gegen die Altersweitsichtigkeit kommen Patienten in Frage:

  • Die von einer Altersweitsichtigkeit betroffen sind und ohne die Lesebrille nicht mehr lesen können.
  • Die eine zusätzliche Weitsichtigkeit zwischen + 0,5 und + 4 Dioptrien haben.
  • Die in einer guten gesundheitlichen Verfassung sind.

Beide Sehschwächen - die Altersweitsichtigkeit und die Fehlsichtigkeit (Weitsichtigkeit) - werden in nur wenigen Minuten nahezu schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen behoben.

Direkt nach der Behandlung der Altersweitsichtigkeit können die Patienten auf Ihre Multifokallinsen, Lesebrille oder Gleitsichtbrille verzichten und ihre neue Freiheit genießen.

Behandlung der Altersweitsichtigkeit in TÜV-SÜD geprüfter Augenklinik

Die Augenlaser-Agentur SEHHILFE-WEG vermittelt Augenlaser-Patienten in die renommierte Privatklinik "Istanbul Surgery Hospital" und ist Partner der Augenklinik für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz.

Diese Klinik ist TÜV-SÜD zertifiziert und entspricht den deutschen Hygiene-Standards. Unter der Führung des bekannten Refraktivchirurgen Dr. Sinan Göker hat sich das Spezialisten-Team zu einer der besten Adressen fürs Augenlasern in Europa etabliert.

Neben den Terminen für die Laserbehandlung plant SEHHILFE-WEG den gesamten Reiseverlauf für die Augenlaser-Behandlung in Istanbul. Während des Aufenthaltes in der Klinik werden die Patienten deutschsprachig begleitet und die Agentur sorgt dafür, dass es den Patienten an nichts fehlt.


Für alle, die sich für das Thema Augenlasern interessieren, bietet SEHHILFE WEG die praktische und kostenlose Möglichkeit, per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 4165 22 47 841 ein kompetentes und unverbindliches Beratungsgespräch zu führen.

Weitere Informationen über das Augenlasern, den Voraussetzungen, Risiken und Kosten sowie zu den aktuellen Augenlaser-Angeboten sind im Internet unter der Webadresse www.sehhilfe-weg.de oder auf facebook unter www.facebook.com/augenlasern.tuerkei abrufbar.

* ** Wichtige Hinweise und Bedingungen unter www.sehhilfe-weg.de

 

 


◄ Zur Übersicht
#