Aschaffenburg, 08.März 2012 - Augenlasern, Lasik-Wavefront, Femto-Lasik Behandlungen, das sind zur Zeit häufig verwendete Schlagworte, die überall in den Medien zu finden sind. Augenlaser-Kliniken schießen wie Pilze aus der Erde und bieten mittlerweile auch in vielen deutschen Städten die Möglichkeit zum Augenlasern an. Zwar sind die Kosten in Deutschland immer noch um ein Vielfaches höher als in der Türkei, aber so mancher Patient ist skeptisch und vertraut den deutschen Augenärzten mehr. 

Worauf kommt es wirklich an?

Entscheidend ist, dass der Patient nach der Augenlaser-Lasik-Behandlung ein Leben lang zufrieden ist! Diesen Zustand erreicht man am besten mit erfahrenen Spezialisten, die neben der Anwendung modernster Technologien bereits einen großen Erfahrungsschatz mit Augenlaser-Behandlungen haben. 

Hier sollte man sich nicht sogenannten Gelegenheits-Chirurgen, die ab und zu mal Lasik-Behandlungen durchführen, anvertrauen.

Ob ein Patient mit einer Augen-Laser-Behandlung in Zukunft glücklich ist, kann nur ein erfahrener Spezialist erkennen. Eine ausführliche Voruntersuchung zeigt einem routinierten Augen-Chirurg nicht nur, ob der Patient für eine Augenlaser-Lasik-Behandlung geeignet ist, sondern auch, ob der Patient in Zukunft mit dem neuen Leben ohne Brille & Co zufrieden sein kann.

Die Augenlaser-Agentur SEHHILFE-WEG hat sich deshalb eine der renommiertesten Augenkliniken als Partner ausgesucht - das ISTANBUL-SURGERY-HOSPITAL. Diese international anerkannte und TÜV-SÜD zertifizierte private Augenklinik in Istanbul gehört zu den besten Kliniken Europas und führt seit vielen Jahren erfolgreich Lasik-Behandlungen durch.

Gesundheit steht im Vordergrund

Vor allem die Zufriedenheit nach der Augenlaser-Behandlung steht bei den Istanbuler Spezialisten im Vordergrund. Deshalb kommt es auch ab und zu mal vor, dass Patienten, die von ihrem Augenarzt oder einer Augenklink in Deutschland grünes Licht für eine Augenlaser-Lasik-Behandlung erhalten haben, im ISTANBUL SURGERY HOSPITAL für eine Augenlaser-Behandlung abgelehnt werden, weil die Ärzte in Deutschland einzelne Hinderungsgründe für eine Augenlaser-Lasik-Behandlung nicht festgestellt haben.

Die erfahrenen Augenärzte im ISTANBUL SURGERY HOSPITAL beziehen jeden Aspekt bei der Voruntersuchung mit ein. So wird nicht selten von den Istanbuler Spezialisten eine weitaus teurer gebuchte Methode abgelehnt und zu einer einfacheren und günstigeren Methode im Sinne des Patienten geraten.

Das ISTANBUL SURGERY HOSPITAL hat sich in vielen Jahren, mit seinen erfahrenen Spezialisten, in Europa ein sehr guten Namen gemacht und stellt auch permanent sicher, dass es so bleibt.

Auch die Augenlaser-Agentur SEHHILFE-WEG legt größten Wert darauf, dass am Ende der Patient mit einer Augenlaser-Lasik-Behandlung in Istanbul für den Rest seines Lebens glücklich ist.

Deshalb gilt: Augenlasern nicht um jeden Preis!

Entscheidend ist nicht der Preis - sondern eine individuelle und umfassende Beratung des Patienten sowie der Erfahrungsschatz des behandelnden Arztes. 

Augenlaser-Lasik-Behandlungen in der Türkei sind eine verlässliche Alternative, bei der die Patienten auf qualifizierte und hocherfahrene Spezialisten zählen können. Mehr als 100.000 erfolgreiche Augenlaser-Behandlungen in der Augenklinik Istanbul Surgery Hospital lassen auf einen großen Erfahrungshintergrund um Chefarzt Dr. Sinan Göker schließen. 

Ein weiterer Vorteil ergibt sich durch das niedrigere Lohnniveau in der Türkei, dadurch kann man trotz Flug und Hotelkosten immer noch deutlich gegenüber vergleichbaren deutschen Angeboten sparen.


Für alle, die sich für das Thema Augenlasern interessieren, bietet SEHHILFE WEG die praktische und kostenlose Möglichkeit, per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 4165 22 47 841 ein kompetentes und unverbindliches Beratungsgespräch zu führen.

Weitere Informationen über das Augenlasern, den Voraussetzungen, Risiken und Kosten sowie zu den aktuellen Augenlaser-Angeboten sind im Internet unter der Webadresse www.sehhilfe-weg.de oder auf facebook unter www.facebook.com/augenlasern.tuerkei abrufbar.

* ** Wichtige Hinweise und Bedingungen unter www.sehhilfe-weg.de

http://www.sehhilfe-weg.de/


◄ Zur Übersicht