• Augenlasern Frühlingsangebote

Hamburg /Istanbul 05.03.2015 - Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, ihrer Sehschwäche mittels Augenlaserbehandlung dauerhaft entgegenzuwirken. Beginnt man sich mit dem Augenlasern zu beschäftigen, stößt man als Interessent schnell auf viele Fachbegriffe wie Lasik, Femto-Lasik, Lasek, PRK, Wavefront, ReLex Smile, Supracor. Mit diesen oder vielen anderen Begriffen fühlt man sich schnell überfordert. Die bekannte Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG erklärt die wichtigsten Unterschiede.

Die Aufklärung des Patienten sollte stets im Mittelpunkt eines jeden Anbieters stehen. Dies setzt natürlich eine intensive Beratung voraus. Leider gehört dies in der heutigen Zeit, wo nur der Umsatz zählt, nicht mehr zu den Grundprinzipien vieler Dienstleister. "Für die Beratungsgespräche nehmen wir uns gerne viel Zeit. Es geht um Ihre Augen und jeder sollte vor einer Augenlaser-Behandlung genau über die Vor - und Nachteile sowie die etwaigen Risiken bestens Informiert sein", so Harald Gümüseli, Geschäftsführer von SEHHILFE-WEG.

Welche Augenlasermethode ist die Richtige?

Eine der wichtigsten Fragen, die sich früher oder später jeder Patient stellt, ist für welche Behandlungsmethode er sich entscheidet. Eine generelle Antwort gibt es hierzu jedoch nicht. Welche Methode die Beste ist, hängt von vielen individuellen Faktoren ab, die nur in persönlichen Beratungsgesprächen und intensiven Voruntersuchungen geklärt werden können. Problematisch für den Patienten ist auch, dass die unterschiedlichen Methoden unter verschiedenen Begriffen vermarktet werden. Weitere Informationen zu den verschiedenen Begrifflichkeiten und Informationen zum Thema Augenlasern hat SEHHILFE-WEG in einem kostenlosen Ratgeber bereitgestellt. Dieser kann unter http://de.slideshare.net/sehhilfe-weg/leitfaden-augenlasern heruntergeladen werden. In den meisten Fällen kommt jedoch bei fast allen Anbietern die Lasik oder Femto-Lasik Methode zum Einsatz.

Lasik oder Femto-Lasik und was ist Wavefront?

Die Lasik oder Femto-Lasik-Methode sind die weltweit am meisten angewandten Augenlaser-Methoden. Für die Korrektur der Fehlsichtigkeit muss eine hauchdünne Hornhautschicht geöffnet werden. Die beiden Methoden entscheiden sich nur darin, wie am Anfang der Behandlung auf der Hornhautoberfläche ein kreisförmiger Schnitt durchgeführt wird. Bei Lasik wird der Schnitt mit einem Präzisionsschneidgerät (Mikrokeratom) und bei Femto-Lasik mit einem Laserstrahl durchgeführt. Dies ist vorteilhaft für Patienten, die eine dünne Hornhaut haben. Das LASIK Verfahren gilt als ein sehr ausgereiftes Verfahren, welches die größten Langzeiterfahrungen vorweisen kann. Für die eigentliche Korrektur der Fehlsichtigkeit kommt bei allen Augenlaser -Methoden immer ein Excimer-Laser zum Einsatz.

Wer sich für eine Augenlaserbehandlung entscheidet, sollte unbedingt darauf achten, ob die gewünschte Methode mit der Wavefront-Analyse (auch Wellenfront genant) angeboten wird. Hierbei wird vor der Behandlung von dem jeweiligen Auge eine dreidimensionale topografische Vermessung durchgeführt. Dieser so gewonnene individuelle Fingerabdruck ermöglicht eine noch genauere Augenlaserkorrektur.

SEHHILFE-WEG - Augenlasern von A-Z

Die Augenlaser-Agentur verspricht kompetente Augenlaserbehandlungen von der Anfrage bis zur Zufriedenheit des Patienten. Alle Komplett-Angebote von SEHHILFE-WEG beinhalten ein umfangreiches Serviceangebot, eine 10 jährige Garantie** sowie die Kosten für Flug und Hotel. Alle Behandlungsmethoden werden ausschließlich mit der Wavefront-Analyse angeboten.

Aktuelle Frühlings-Komplett-Angebote, Stand 05.03.2015:

  • Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1198,- EUR*
  • Femto-Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1598,- EUR*
  • Supracor-Wavefront-Lasik (Altersweitsichtigkeit) für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1998,- EUR*

Die Augenlaser Komplett-Angebote gelten für den Reisezeitraum von März bis Mitte April 2015, sind bis zum 30. März 2015 buchbar und enthalten folgende Leistungen:

  • Alle Beratungsgespräche
  • Gesamte Organisation der Augenlaser-Behandlung in Istanbul
  • Flug mit der Turkish Airlines nach Istanbul hin und zurück
  • Orya Hotel mit zwei Übernachtungen und Frühstück*
  • Augenlaser-Behandlung im "Istanbul Surgery Hospital" für beide Augen
  • Alle Vor- und Nachuntersuchungen in der Augenklinik
  • Deutschsprachige Betreuung in der Augenklinik
  • Alle Medikamente für 4 Wochen
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen in Istanbul
  • 10 Jahre Garantie** auf eine eventuelle RE-Lasik

Für alle, die sich für das Thema Augenlasern interessieren, bietet SEHHILFE WEG die praktische und kostenlose Möglichkeit, per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 4165 22 47 841 ein kompetentes und unverbindliches Beratungsgespräch zu führen.

Weitere Informationen über das Augenlasern, den Voraussetzungen, Risiken und Kosten sowie zu den aktuellen Augenlaser-Angeboten sind im Internet unter der Webadresse www.sehhilfe-weg.de oder auf facebook unter www.facebook.com/augenlasern.tuerkei abrufbar.

* ** Wichtige Hinweise und Bedingungen unter www.sehhilfe-weg.de

 

 


◄ Zur Übersicht